Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den SAV-Oferdingen

Ich habe die Entwicklung diesbezüglich sehr sorgsam verfolgt, und stehe im ständigem Kontakt mit dem Kreisgesundheitsamt sowie mit dem zuständigem Ordnungsamt der Stadt Reutlingen. Durch die fortschreitende Ausbreitung des Coronavirus, haben wir uns, zum Schutz unserer Mitglieder, Gäste, Übungsleiter, Helfer und Mitarbeiter sowie wegen behördlicher Auflagen, in den letzten Tagen, zu folgenden Maßnahmen entschlossen:

1.) Der Kaffeenachmittag des Akkordeonorchester mit Ehrungen am 29.03. wird auf unbestimmte Zeit verschoben.
2.) Das Maibaumstellen mit der Feuerwehr am 30.04. sowie der traditionelle 1.Maihock am 01.05. auf dem Dorfplatz werden abgesagt.
3.) Die Familienradtour am 03.05. wird auf unbestimmte Zeit verschoben.
4.) Das Treffen mit unserem Partnerverein CAF Roanne vom 21.-24.05. wird auf unbestimmte Zeit verschoben.
5.) Übungstermine des Akkordeonorchesters, der Kindervolkstanzgruppe und der Frauenfitnessgruppe werden bis auf weiteres, bis nach den Osterferien Mo.20.04.2020 ausgesetzt.
6.) Alle Wanderungen werden ebenfalls bis auf weiteres, bis nach den Osterferien ausgesetzt.

Ersatztermine werden wir zu gegebener Zeit veröffentlichen. Selbstverständlich werde ich die weitere Entwicklung sehr sorgfältig und genau beobachten, und gegebenenfalls angemessen reagieren.

Ich bedanke mich bei allen für Ihr Verständnis!
Timo Linhart
Vorsitzender

Aktuelles aus dem Hauptverein

Schwäbischer Albverein Feed
Schwäbischer Albverein Feed Posts
  1. Und kreuz und quer durch den Eulenwald ging es bei der Familienwanderung der Ortsgruppe Gschwend am 16. August. Die 12 Teilnehmer erlebten Natur pur unter den Füßen. Zur Einstimmung durften sie sich gegenseitig die Füße, die ja jeden Tag Schwerstarbeit … Weiterlesen
  2. Was verbirgt sich hinter der Wegearbeit beim Schwäbischen Albverein? Wie kommen die Zeichen entlang der Wanderwege an den Baum? Warum gibt es so viele verschiedene Zeichen? Antworten auf diese Fragen gibt es bei unseren beiden Schnupperkursen Wegearbeit. Interessierte erfahren mehr … Weiterlesen
  3. Unter diesem Motto nahm die Familiengruppe in Bonlanden am vergangenen Samstag, dem 25. Juli 2020, ihre erste Familienwanderung nach einigen entfallenen Terminen  wieder auf. Die Freude auf Seiten der Vorstandschaft mit Dietmar Weinmann und Ursula Kaspar war groß, dass die … Weiterlesen
  4. Museum und Freilichtanlange als attraktives Ausflugsziel in der Region – Dank an Spender und Sponsoren Köngen/Stuttgart. Der Schwäbische Albverein hat den Römerpark Köngen neu beschildern lassen. Albvereinspräsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß dankt allen Spendern und Sponsoren für die Finanzierung der Informationstafeln. … Weiterlesen
  5. Ein Sommertag am Bach mit der Albvereinsfamilie. Wer denkt da nicht an Sonne, Wasser plantschen und Schiffle segeln lassen? Fast genau das erlebten die 9 Kinder und 11 Erwachsenen am 12. Juli mit der Familiengruppe Gschwend am Hagbach. Die Gruppe … Weiterlesen