Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wie hörte man früher Musik oder was blüht in einem Naturgarten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb? Das alles können wir bei einer Sonntagnachmittags-Busausfahrt der Ortsgruppen Mittelstadt und Oferdingen am 16.07. herausfinden. Und das stilvoll in dem Oldtimerbus der Reutlinger Stadtverkehr – Baujahr 1952, Hersteller: Saurer. Zuerst fahren wir nach Hengen. Da haben wir die Möglichkeit den bekannten Naturgarten von Lonie Geigle bei einer Führung zu erleben oder mit ihrem Mann sich auf die Geschichte des Grammophones zu begeben. Nach ca. 1 ½ Stunden fahren wir mit dem Bus dann um den ehemaligen Truppenübungsplatz. Ziel ist die Mosterei in Rietheim. Dort erwartet uns die Ortsgruppe zu Kaffee und Kuchen (Extrakosten). Nach dem Einkehrschwung fahren wir über Eningen zurück nach Mittelstadt.

Abfahrt in Mittelstadt um 12.30 Uhr. Die Rückkehr ist spät. um 18.30 Uhr.

KOSTEN (Busfahrt und Führung Naturgarten bzw. Grammophonsammlung):  max. 24 EUR / Person

Gäste sind herzlich willkommen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

VERBINDLICHE ANMELDUNG:  Ulrich Gänzle, Tel.: 07127/88378